LAHR – Ein umgestürzter Baum sorgte am Dienstagabend in der Bottenbrunnenstraße in Lahr für einen Totalschaden an einem fast neuen Ford Focus. Der Stamm war aus unbekannten Gründen in etwa drei Metern Höhe abgeknickt. Hierdurch fiel die Baumkrone auf den darunter geparkten Wagen.

Das Dach wurde eingedrückt, die Windschutzscheibe zerbrach, auch die Motorhaube wurde beschädigt. Der Schaden an dem Focus beläuft sich auf etwa 15 000 Euro. Die Feuerwehr Lahr wurde alarmiert, um den Baum zu zersägen und vom Auto und von der Straße zu beseitigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.